Gabriele Alder

Ernährungsberatung & Psychologische Beratung

Unverträglichkeiten

Allergien und Unverträglichkeiten sind heute in der westlichen Welt im Vormarsch. Bei der Allergie kommt es zu einer Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Nahrungsmittel. Bei Unverträglichkeiten fehlen dem Körper meistens Enzyme zur Verstoffwechselung. Das menschliche Verdauungssystem hat sich über viele Jahrtausende hinweg entwickelt und sich an unterschiedliche Umweltgegebenheiten angepasst. Die Veränderungen gingen immer sehr langsam vor sich. Doch in den letzten 100 Jahren hat sich die Nahrung drastisch verändert. Noch vor 50 Jahren wurden kaum Fertigprodukte verwendet. In den meisten Produkten finden Sie jetzt Lactose, Magermilchpulver, Soja, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker und in vielen Getränken dient Fruchtzucker als Süßungsmittel.

Zu den wichtigsten Unverträglichkeiten zählen: Lactose-, Fructose-, Histamin- und Weizenintoleranz.

Eine Austestung der Unverträglichkeit kann gerne erfolgen!